News

Aktivitäten

Tag der offenen Tür beim BRK Unterschleißheim

Einige unserer Geflüchteten haben ein starkes Interresse an einem Ehrenamt und arbeiten teilweise schon in einem Verband oder Verein. Sie möchten auf diese Weise ihre Dankbarkeit zum Ausdruck bringen. Sie sind dankbar, dass sie nach ihrer schweren und traumatischen Flucht nach Deutschland so herzlich in unserer Stadt betreut und aufgenommen wurden. Mit ihren erworbenen Deutschkenntnissen sind sie nun fähig, sich neben der Schule oder Ausbildung auch ehrenamtlich zu engagieren. So waren wir mit einigen Geflüchteten beim Tag der offenen Tür des BRK in Unterschleißheim. Die Begeisterung für dieses Ehrenamt war groß. Wir danken an dieser Stelle nochmal dem BRK, für den ausführlichen Informationsaustausch und den guten Erklärungen.

BRK Tag der offenen Tür


Kletterwald

Ein Besuch im Kletterwald Vaterstetten fördert die Teamfähigkeit. Mit dabei waren auch drei unserer Schützlinge, die uns großartig Unterstützen in unserer freiwilligen Arbeit. Sie übersetzen, übermitteln Nachrichten an alle Personen in der Unterkunft und helfen uns bei Schulungen und allem was sonst so anfällt. 

Kletterwald


Tierparkbesuch

Ein wunderschöner Tag im Tierpark. So konnten einige unserer Schützlinge aus der engen Unterkunft raus und abschalten. Auch 18 Kinder waren mit dabei, die wir natürlich aus Datenschutzgründen nicht mit auf dem Bild haben. Ein großes Dankeschön geht hier an die Bavarian International School e.V. in Haimhausen, die diesen tollen Ausflug ermöglicht hat.

Tierparkbesuch


Kindersommerfest

Weissblauer Bumerang hat am Samstag den 29.07.2017 an der Asylbewerberunterkunft in Unterschleißheim ein Kinderfest organisiert, mit vollem Erfolg. Kleine und große Kinder hatten sehr viel Spaß und herzhaft gelacht bei der Show von Matze der Bauchredner aus München. Auch die Bäuche konnten sich alle durch das gigantische Catering der Speis' Girls vollschlagen. Ihre Bemalungen vom Kinderschminken haben die Kinder noch bis zum Abend mit Stolz getragen und herzlich und in Ruhe nach dem Fest mit ihren Geschenken auf den Gängen der Unterkunft gespielt. Die Kinder, die Eltern und der gesamte Helferkreis möchte sich auch nochmal auf diesem Wege ganz herzlich bei allen Beteiligten bedanken.


 

Artikel 


Pressemitteilungen: Archiv